Der Klimaschrank

Wie der Name bereits sagt, werden im Klimaschrank Klimate simuliert.

Neben der Temperatur (im Minus- und Plusbereich) sind Feuchte und gegebenenfalls Licht weitere Parameter. Sie finden häufig in der Materialprüfung Anwendung,  sowie in der Lebensmittelchemie, der Biologie, den Agrarwissenschaften oder auch der Baustoffindustrie sowie Verpackungsmittel- und Papierindustrie. Viele Normen und Richtlinien schreiben die Prüfung im Normklima vor, das in der DIN 50014 auf 23 °C und 50% Luftfeuchte festgelegt ist.

Lesen Sie weiter:
Anforderungen Klimaschrank

Einsatzgebiete Klimaschrank

 

Übersicht Glossar Temperierschrank

 


Bildnachweis: Memmert GmbH + Co. KG

Klimaschrank für Stabilitätsprüfung

Klimaschrank für Stabilitätsprüfung